Cannabis für Innen und Aussen
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


https://myblog.de/cannabis-samen-kaufen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hanf ist ein Samen

Hanf ist ein Samen mit einem unglaublichen Geschichtsausdehnen zurück mehrere tausend Jahre. Die neue Geschichte des Hanfs in den Vereinigten Staaten ist eine große Geschichte von einer menschlichen soziologischen Einstellung so wollen wir es ansehen und siehe, warum dieser Samen in einem Kreuzfeuer gefangen wird.

Wenn die meisten Menschen an Fasern für Stoff denken, denken sie an Dinge wie Baumwolle oder Wolle. Baumwolle und Wolle sind beide nette, weiche Fasern vom Anfang. Sie können sie kämmen, sie spinnen und Faden schaffen. Dieser Faden ist groß, um Stoff zu machen, der zur Haut weich ist, aber es ist nicht sehr stark. Im Internet kann man Hanfsamen kaufen und nach Deutschland schicken lassen.

Hanf ist sehr Flachs ähnlich, und Flachs ist, wo Wäsche herkommt. Sowohl im Hanf als auch in Flachs sind die Fasern im Stiel des Samens. Die Fasern sind etwas wie die Fäden, die Sie in einem Selleriestiel - lang, zäh und zäh sehen. Um an den Fasern zu kommen, kämmen Sie sie aus dem waldigen Teil des ausgetrockneten Stiels. Die Fasern neigen dazu, rauer zu sein, als Baumwolle oder Wolle, und sie sind sehr stark. Diese Kraft macht Hanf eine große Faser für Taue.

Der Grund, warum Hanf in organischen Zeitschriften und Katalogen auftaucht, besteht darin, weil es zur Umgebung sehr freundlich ist. Zum Beispiel, umweltsmäßig bewusste Leute wie diese Aspekte des Hanfs:

In den Vereinigten Staaten erhobene Baumwolle verlangt Millionen von Pfunden von Schädlingsbekämpfungsmitteln und Düngern. Es ist ein sehr intensives Getreide, das viel aus dem Land nimmt. Programmfehler wie Kornwürmer der runden Samenkapsel lieben Baumwolle und müssen mit Insektiziden getötet werden. Hanf ist andererseits ein Unkraut. Gemäß der Weltbuchenzyklopädie, "Kann Fasernhanf einfach durch das Zerstreuen des Samens auf dem Boden gesät werden." Sie können Hanf mit viel weniger Dünger und Schädlingsbekämpfungsmittel anbauen.

 

Hanffasern können auf viele verschiedene Weisen verwendet werden. Mit ihnen können Sie Stoff, Papier, Karton, Fasernausschuss usw. machen. Durch das Verwenden des Hanfs für Papier und Baumaterialien wird Druck von Wäldern entfernt. Hanf wächst auch viel schneller und dichter als Bäume.

Das Problem mit dem Hanf besteht darin, dass das Hanf auch bekannt als das Hanfsamen ist, das auch bekannt als das Marihuana Samen ist. Der folgende ist von der Hanf Enzyklopädie Britannica:

Hanf (Arten Cannabis Sativa):  Samen der Familie Cannabaceae und seine Faser, eine der Lindenbastfaserngruppe. Das Hanf wird auch für seinen Samen gewachsen, der ungefähr 30 Prozent Öl, und für das Rauschgiftrauschgiftmarihuana enthält und Haschisch auf seine Blätter und Blüten zurückzuführen gewesen ist. Man sollte Hanfsamen bestellen aus Holland.

Diese Verbindung zu Marihuana ist, was Hanf solch ein heißes Problem in den Vereinigten Staaten macht. Es gibt Varianten des Fasernhanfs, die den Rauschgiftbestandteil des Samens in großem Maße beseitigen, aber die Sorge ist, dass es sehr leicht sein würde, Rauschgiftsamen in einem Getreide von Fasernsamen zu verbergen. Also im Moment wird die Hanfproduktion in den Vereinigten Staaten eingestellt und ist eine Quelle der dauernden Debatte.

3.4.14 23:32
 
Letzte Einträge: Cannabis Samen kaufen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung